Sandrine_Portrait_a.jpg

Sandrine Grossenbacher

 

 

Kunsttherapie Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie IHK,

Yogalehrerin,

Inhaberin Atelier Yogart

Ich bin 1985 in Basel geboren und lebe und arbeite seit 2005 in Zürich. An der ETH Zürich habe ich ursprünglich den Master of Science in Architektur absolviert. Kunst und Psychologie haben mich bereits vor meinem Studium interessiert. Seither bin ich künstlerisch tätig. Mit den Ausbildungen zur Yogalehrerin (600 Std.) und dipl. Gestaltungs- und Maltherapeutin IHK konnte ich die Komponenten von Körper, Psyche und Kunst miteinander vereinen. Dabei spielt der Fokus auf das Hier und Jetzt, die Achtsamkeit und Konzentration eine zentrale Rolle. Die psychologische Grundhaltung in der Kunsttherapie entspricht dem ganzheitlich-humanistischen Menschenbild und dem personenzentriertem Ansatz. Ich begleite Kinder, Jugendliche und Erwachsene in oder nach Krisensituationen oder Menschen, die mittels Kunst ihre Kreativität entwickeln möchten. Mit meinem Teilzeitpensum als klinische Kunsttherapeutin bringe Therapieerfahrung der unterschiedlichsten psychischen Erkrankungen mit. Ich begleite achtsam mit Wertschätzung, Empathie, Akzeptanz und Sorgfalt. Aus- Weiterbildungen

  • Selbstständige Praxis seit 2017: Yogaunterricht sowie Gestaltungs- und Maltherapie in Gruppen- und Einzelsetting

  • Kunsttherapeutin bei ZURZACH Care Rehaklinik Braunwald, Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik

  • Mitglied beim FHK dem Fachverband für Humanistische Kunsttherapie in Zürich. Der FHK ist Mitgliederverband der Oda ARTECURA

  • EMR und EGK für Yoga und Maltherapie anerkannt

  • Seit 2001 künstlerisch tätig mit dem Medium der Malerei und Fotografie

Mail Sandrine

Samantha_Portrait.jpg

SAMANTHA WEBER

 

 

Yogalehrerin

Reisen und Bewegung war schon immer eine grosse Leidenschaft von mir. Mit 20 Jahren ging ich auf meine erste grosse Reise wo ich zum ersten Mal mit Yoga in Kontakt kam. Mit Yoga gehe ich auf Entdeckungsreise, bei der wir Körper und Atem bewusst nutzen können, um unsere Persönlichkeiten besser kennenzulernen. Die Yoga Ausbildung war und ist für mich eine Lebensschule sowie eine Möglichkeit für Veränderung, Weiterentwicklung, Dankbarkeit und pure Lebensenergie. Im April 2019 habe ich das 200h Teacher Training bei Olive Ssembuze, Yogalives absolviert und im Sommer 2019 das 250h Aerial Yoga Academy Teacher Training bei Melanie Stalder. Mein Unterricht wird, kraftvoll und dynamisch vom Vinyasa Still geprägt sein sowie auch sanfte und weiche Bewegungen enthalten. Es ist mir eine Freude, dich auf meine Yogareise mitzunehmen.

happysam.ch  Mail Samantha

Oezlem.jpg

ÖZLEM CELIK

Yogalehrerin

Seit 2016 lebe und arbeite ich in Zürich, schon während meiner Tätigkeit als Architektin kam ich in Berührung mit Yoga (Corporate Yoga), jedoch erst viel später (2019) habe ich den richtigen Zugang gefunden, welcher mich enorm fasziniert hat. 

Das Entfachen meines Interesses führte mich zu den verschiedensten Yogastilen, vom aktiven Bikram Yoga bis hin zum komplett passiven Yin Yoga fand ich schliesslich meine Balance im Hatha Yoga. Meine Grundausbildung im Hatha Yoga absolvierte ich an der Sanapurna Yoga Academy in Zürich (2020). Da mein Wissens- und Erfahrungshunger gross und die Neugier bis heute nicht gestillt ist, bilde ich mich stetig in weiteren Yogastilen weiter. In meinen Klassen sind alle willkommen und mein Hauptanliegen ist es, einen Raum zu schaffen in dem sich jeder wohl und geborgen fühlt, um sich auf verschiedenen Ebenen öffnen zu können.  Somit kann die Wahrnehmung, das Bewusstsein geschärft und der Blick nach innen gerichtet werden um zu sehen, was in dem Moment da ist. Hatha ist das Gleichgewicht von Gegensätzen, so kann man eine abwechslungsreiche Klasse erwarten mit ruhigen und feurigen Elementen in Pranayamas und Asanas zur Stärkung und Dehnung für den Körper, Konzentration für den Geist und zum Abschluss mit einer Tiefenentspannung zur Regeneration des Körpers, einem völligen Loslassen und Eintauchen auf Seelenebene. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

studio-rasa.com    Mail Özlem

Foto_Alexandra.jpg

Alexandra Gysel

ED Kunsttherapeutin Fachrichtung Tanz- und Bewegungstherapie

Somatic Experiencing Practitioner®

Seit früher Kindheit gehört der Tanz zu meinem Leben. Diesem Ruf bin ich gefolgt und folge ihm bis heute. Nach der obligatorischen Schulzeit verbrachte ich vier Jahre im Ausland, wo ich meine Tanzausbildung (Ballett und zeitgenössische Tanzformen) fortsetzte. Es folgten einige Jahre ohne Tanz, bevor mich das Interesse am Menschen, der Psychologie und erneut dem Tanz zur Tanztherapie führte. Ein weiterer Lebensabschnitt begann. Heute bringe ich langjährige Berufserfahrung im klinischen Bereich mit als Tanz- und Bewegungstherapeutin mit Schwerpunkt und Weiterbildungen im Bereich Traumafolgestörungen und Psychosomatik. Im Atelier Yogart begleite ich im Einzelsetting Menschen in oder nach Krisensituationen oder Menschen, die mittels dem Medium Tanz sich selbst und ihre Kreativität spüren möchten.

tobeinmotion.ch  Mail Alexandra