Do., 16. Juli | Atelier Yogart

Mal- und Yogaworkshop für Kinder in Sommerferien

Am 16.7./10.8 /13.8./14.8.2020 für Kinder ab 4-12 Jahren
Anmeldung abgeschlossen
Mal- und Yogaworkshop für Kinder in Sommerferien

Zeit & Ort

16. Juli 2020, 09:30 – 14. Aug. 2020, 11:30
Atelier Yogart , Uetlibergstrasse 111, 8045 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Der Ferien Workshop eignet sich für Kinder ab 4 - 12 Jahren, die sich während den Ferien kreativ und körperlich betätigen möchten. Das Programm ist abwechslungsreich und bietet eine Kombination von freiem Malen und Gestalten bis hin zum spielerischen Yoga an. 

Im Atelier stehen hochwertige Gouachefarben, bunte Stifte, Kreide und Modellier-Knetmasse zur Verfügung. Die Kinder können sich gestalterisch frei ausdrücken und werden von mir bei der Umsetzung Ihrer Bilder und Werke achtsam begleitet. Das Atelier ist ein wertfreier Raum, in dem sich das Kind ohne Erwartungs- und Leistungsdruck dem Gestalten hingeben kann. Wir schauen uns Bilder von Künstlern an, über die wir gemeinsam sprechen. Das Kind lernt auszusprechen, was es an einem Kunstwerk interessant findet und entdeckt so neue Betrachtungsweisen. Mit Yogaübungen lockern wir den Körper zwischendurch auf. Die Kinder können sich jederzeit zurückziehen, um sich auszuruhen, Bücher anzuschauen oder Ideen für die gestalterische Umsetzung zu sammeln. Die Pausen verbringen wir als Gruppe zusammen, um zu plaudern und Z’nüni oder Z’vieri zu essen. 

Kursdaten

1) Donnerstag 16.07.20  von 09.30 – 15.30 Uhr 

2) Montag 10.08.20 von 08.00 – 11.30 Uhr 

3) Donnerstag 13.08.20 von 09.30 – 15.30 Uhr 

4) Freitag 14.08.20  von 08.00 – 11.30 Uhr 

Der Workshop kann an allen Daten oder separat nach Tag besucht werden.

Anmeldeschluss: 24.7.2020. Nach diesem Datum können leider keine Anmeldungen berücksichtigt werden.

Kosten

Kurs 1 und 3: Pro Kind, inkl. Material und Getränke und pro Tag: CHF 170.00.- (Vorauszuahlung)

Kurs 2 und 4: Pro Kind, inkl. Material und Getränke und pro Tag: CHF 90.00.- (Vorauszuahlung)

Mitnehmen

Z’nüni und/oder Z’vieri, Lunch/Picknick. Bequeme alte Kleider anziehen (Malschürzen sind jedoch vorhanden)

Kursleiterin

Sandrine Grossenbacher, Maltherapeutin und Yogalehrerin

Max. 8 Plätze pro Kurstag

Diese Veranstaltung teilen