Do., 01. Sept. | Sutra House

Yoga Retreat im Sutra House in Riehen mit Sandrine

Ruhe, Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit
Yoga Retreat im Sutra House in Riehen mit Sandrine

Zeit & Ort

01. Sept. 2022, 15:00 – 04. Sept. 2022, 12:00
Sutra House, Rütiring 36, 4125 Riehen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Ruhe, Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit

Tauche in ein verlängertes Yogawochenende im schönen Sutra House in Riehen ein.

Sandrine freut sich riesig in ihrer Heimatgemeinde Riehen (Basel-Stadt) ein Yogawochenende anzubieten. Dieses Yogawochenende eignet sich für Anfänger sowie auch für erfahrene Yogapraktizierende. Nebst den vielseitigen Yogastunden bleibt genügend Zeit um die Ruhe im Garten, im Wald zu geniessen oder ins Beyeler Museum zu gehen.

Das Sutra House liegt am Waldrand von Riehen und besticht durch seine hochwertige Architektur und Raumgestaltung. Ein Schwimmbecken sowie Sauna, Dampfbad und Massagebehandlungen stehen nebst dem Yoga- und Meditationsangebot zur Verfügung. Das Sutra House strahlt eine wohltuende Atmosphäre aus - erlebe in Riehen Bewegung, Erholung, Spass und gute vegetarische Kost. Der Ort vereint Yoga, Meditation, Kunst und Essen um Kraft zu tanken und sich mit der Schönheit der Natur zu verbinden.

Impressionen Sutra House

Anmeldung info@atelieryogart.com oder über die Webseite (bitte gewünschte Zimmerkategorie angeben)

Anzahl Teilnehmer min. 10 / max. 16

Kursleitung Sandrine Grossenbacher, Yogalehrerin, Maltherapeutin, Architektin

PROGRAMM

Donnerstag 1.9.22

15.00 Uhr                  Zimmer Bezug

16.00 – 18.00 Uhr  Yoga

18.30 – 19.30 Uhr  Abendessen

20.00 – 21.00 Uhr  Restoratives Yin Yoga

Freitag 2.9.22

07.45 Uhr                  Tee, Nüsse und Trockenfrüchte

08.00 – 9.30 Uhr    Pranayama, Meditation, Yoga

10.00 Uhr                   Brunch, anschliessend freie Zeit zur Verfügung (Ausruhen, Schwimmen, Sauna, Spazieren,       

                                       Museumsbesuch etc.)

15.15 Uhr                   Tee und Snacks

16.00 – 17.30 Uhr  Yoga, danach 1 Stunde Pause zum Ausruhen

18.30 – 19.30 Uhr  Abendessen

20.00 – 21.00 Uhr  Yoga Nidra

Samstag 3.9.22

08.15 Uhr                   Tee, Nüsse und Trockenfrüchte

08.30 – 09.30 Uhr  Yoga Nidra

10.00 Uhr                    Brunch

anschliessend freie Zeit zur Verfügung (Ausruhen, Schwimmen im Pool, Sauna, Spazieren, Museumsbesuch etc.)

15.15 Uhr                   Tee und Snacks

16.00 – 17.30 Uhr  Yoga, danach 1 Stunde Pause zum Ausruhen

18.30 – 19.30 Uhr   Abendessen

20.00 – 21.00 Uhr  Pranayama, Meditation

Sonntag 4.9.22

07.45 Uhr                   Tee, Nüsse und Trockenfrüchte

08.00 – 10.00 Uhr  Pranayama, Meditation, Yoga + Abschluss

10.00 – 11.30 Uhr    Brunch

12:00                            Check-out

Kosten

- Einzelzimmer   CHF 970.00 inkl. Vollpension & Yoga pro Person

- Doppelzimmer CHF 850.00 inkl. Vollpension & Yoga pro Person

- Dreierzimmer*   CHF 760.00 inkl. Vollpension & Yoga pro Person (*Auf Anfrage)

Die Preise sind pro Person und inkl.:

- alle Yogalektionen

- Yoga-Matten und Hilfsmittel zur Benutzung

- Übernachtung im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer

- 2 vegetarische Mahlzeiten

- Tee, Wasser und Früchte stehen den Tag durch zur Verfügung

- Sauna, Dampfbad (Aufheizung auf Voranmeldung) und Pool

Nicht enthalten sind:

- An- und Rückreise zum Sutra House

- exkl. Massagen: können auf Voranmeldung gebucht werden und werden direkt vor Ort bezahlt

- exkl. Snacks von der Bar, Kaffee, Soft Drinks und Alkohol

Privatlektion: Yoga oder Gestaltungs- und Malherapie

Zusätzlich können während dem Retreat Einzelsitzungen zur Vertiefung der Yogapraxis oder zur Gestaltungs- und Maltherapie gebucht werden.

Anreise

Das Sutra House in Riehen bei Basel ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Teilnehmenden erhalten eine Anfahrtsbeschreibung.

Die Anmeldung wird nach einer Bestätigung gültig und ist verbindlich. Der volle Betrag wird danach in Rechnung gestellt (keine Rückerstattung bei einer Annullierung).

Die An- und Rückreise sowie eine Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Wir empfehlen eine Reiseversicherung. Die Veranstalter/die Lehrpersonen lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Diese Veranstaltung teilen